Spardasecureapp für pc downloaden

. . Banking mit der SpardaSecureApp PC ist ganz einfach: Die SecureApp PC ist mit verschiedenen Härtungsmechanismen gegen potentielle Angriffe geschützt. Diese Härtungen verhindern unter anderem, dass Schadprogramme wie z.B. Keylogger oder Tools zum Manipulieren von Bildschirminhalten unbemerkt laufen können. Wird die Gefahr eines solchen potentiellen Schadprogramms von den Härtungsmaßnahmen erkannt, wird das Schloss-Symbol eingeblendet und die gewünschte Aktion kann nicht bestätigt, bzw. ausgeführt werden. Dieser Mechanismus soll Sie vor dem Ausführen potentiell manipulierter Transaktionen schützen. In einigen Fällen kann dieses Verhalten auch im Zusammenhang mit bestimmten Virenscannern oder Malwaredetektoren auftreten, da diese Programme teilweise in Konkurrenz zu den Härtungsmechanismen der SecureApp PC stehen. Ebenso können Programme, welche die Bildschirmdarstellung beeinflussen oder die Priorität von Prozessen ändern wollen, den Schutzmechanismus auslösen. Dazu gehören z.B.

auch Hilfsprogramme für Sehbehinderte, die den Bildschirminhalt auslesen. Im Rahmen der regulären Updates werden stets Erweiterungen und Optimierungen bereitgestellt, die weitere Unterstützung und Erkennung von Schutzprogrammen ermöglichen, aber dabei Schadprogrammen ausschließen. Die Secure-App für Windows-PC und Mac der Sparda-Bank unterstützt die Betriebssysteme von Apple und Microsoft. Für die sichere Nutzung empfehlen wir eine aktuelle Version des jeweiligen Betriebssystems auf Ihrem Gerät zu installieren. Öffnen Sie zur Bestätigung die SpardaSecureApp auf Ihrem Computer Mit der Secure-App der Sparda-Bank bestätigen Sie Ihre Online-Transaktionen sicher ohne Eingabe einer TAN-Nummer. Die SpardaSecureApp ersetzt somit künftig Ihre TAN-Liste. Überweisungen und andere Aufträge erstellen Sie wie bisher im Online-Banking via Browser oder mit der Banking-App, mit der Secure-App geben Sie dann die Aufträge sicher frei! Folgende Windows Betriebssysteme werden unterstützt: Zur Bestätigung der Transaktion öffnen Sie die Secure-App auf einem beliebigen Gerät. Dann per persönlichem Passwort den Auftrag freigeben – und umgehend die Bestätigung erhalten. Der Support von der Firma Microsoft zum Betriebssystem Windows 7 endete per 14.01.2020.

Sie laden die Installationsdatei herunter und führen diese anschließend aus. Der Installationshelfer leitet Sie durch den Rest des Prozesses. Ausführliche Informationen zum Download finden Sie hier: www.sparda-h.de/secureapp_pc.php Wenn Sie die Software jedoch manuell deinstallieren und neuinstallieren, müssen Sie diese mit einem Aktivierungscode neu aktivieren. . . Laden Sie die aktuelle SecureApp für Ihren Windows PC sicher über sparda.de. . . Die App gibt es für Smartphone, Tablet und Windows-PC / Mac.